Eigene Homepage – leichter getan, als gesagt!

Es ist soweit! Wer nur lesen kann und ein wenig fleißig ist, der kann sich heute selbstständig und ohne spezielle Kenntnisse eine eigene Homepage bauen. Gemeint werden nicht die einfachsten oder veralteten Internetpräsenzen oder Seiten „von der Stange“ mit einem fremden Logo, sondern moderne und leistungsstarke Webseiten, die verschiedenen Zwecken dienen können – völlig individuell und ansprechend.
Das stimmt nicht, dass zum Erstellen einer eigenen Homepage besondere Kenntnisse oder viel Geld besitzen muss. Dem ist schon lange nicht mehr so. Die Einzige Voraussetzung ist ein wenig Zeit und Geduld. Denn die Lösungen liegen zwar nicht auf der Straße, sind aber durchaus einfach im Internet zu finden. Man muss nur lesen.
Viele Webhosting- oder Domainanbieter bieten zusätzlich kostenlosen Autoinstaller – ein System, das Ihnen ermöglicht, innerhalb wenigen Minuten eine Webapplikation (wie zum Beispiel Joomla, Drupal, Wordpress) auf den Server hochzuladen. Selbstverständlich stehen Ihnen auch ein ausführliches Handbuch und Zahlreiche Tipps und bei einzelnen größeren Aufgaben auch der kostenpflichtige Support zur Verfügung. Die meisten Aufgaben sind Sie aber sicherlich in der Lage zu meistern. Die Erstellung einer Eigenen Homepage muss deshalb nicht kostspielig sein. Auf jeden Fall müssen Sie die Webhosting – und Domainkosten tragen. Sie sollen bei kleineren Webseiten 25,00 Euro im Jahr nicht übersteigen. Dazu können sich einen günstigen Template, also eine Webvorlage, holen, die um die 30,00 Euro kosten soll. Ihre eigene Homepage wird einen professionellen Eindruck machen und dabei leistungsstark sein. Egal für welchen Zweck Sie die Homepage benötigen.