Begrenzung von Bargeldzahlungen: Wem nützt die Kontrolle des Finanzflusses?